DOYMA Aquagard Grundierung zur Beton-Versiegelung

DOYMA GmbH & Co

24,95 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 20,97 €)

Hersteller: DOYMA GmbH & Co

  • Lieferzeit ca. 5 Werktage
  • Versandkosten: 12,50 €


Artikel-Nr.: 11101
Hersteller-Nr.: 199071100000

Um das Durchdringen der Dichteinsätze mit Wasser effektiv und dauerhaft zu verhindern, wird das Aquagard-Konservierungsprogramm von DOYMA verwendet. Darüber hinaus bietet dieses System einen Korrosionsschutz für angeschnittenen Bewehrungsstahl. Mit der DOYMA Aquagard Grundierung zur Beton-Versiegelung werden zunächst Luftbläschen und Kapillaren im Beton verschlossen.

  • Grundierung/ Primer für Kerbohrungen
  • Inhalt: 0,33 Liter
  • Beton-Versiegelung und DOYMA Curaflex Zubehör
  • Versiegelung von Kapillaren und Luftbläschen
  • Schutz für Bewehrungsstahl
  • hohe Wetterbeständigkeit
  • ausgezeichnete Haftung
  • Ergiebigkeit: ca. 4 m²/Liter
  • Anwendung: Zur Konservierung von Kernbohrungs - Wandungen in Beton um eine optimale Dichtfläche für das später einzubauende Dichtsystem (z.B. Dichtungseinsatz) zu erhalten
  • Verarbeitung: Die Beschichtungen sind verarbeitungsfertig eingestellt, so dass bei richtiger Verarbeitung nicht zu dünn aufgestrichen werden kann. 
    Die Verarbeitungstemperatur liegt bei +6° C - +30° C.
  • Untergrund: Der Beton bzw. die Kernbohrungswandung muss trocken und frei von Verunreinigungen (Bohrrückstände, Farbreste, Bitumen, etc.) sein
  • Beschichtungsaufbau: Aquagard Grundierung/Primer mit dem Pinsel auftragen und ca. 1 Stunde (bei 20° C) trocknen lassen. Anschließend den Aquagard Speziallack mit Pinsel oder Rolle auftragen. Nach ca. 1-2 Stunden ist die Beschichtung staubtrocken und nach ca. 5-6 Stunden durchgetrocknet.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die DOYMA Aquagard Grundierung zur Beton-Versiegelung vom Umtausch ausgeschlossen ist.

Weiterführende Links zu "DOYMA Aquagard Grundierung zur Beton-Versiegelung"

Verfügbare Downloads:

  • Grundierung/ Primer für die Beton-Versiegelung
  • Ergiebigkeit: 1,5 m²
  • Trocknungszeit: 1 Stunde
  • Basis: Kombination aus chloriertem Polymer mit Acrylharz
  • Farbton: farblos
  • Glanzgrad: seidenmatt
  • Spez. Gewicht: 0,901 g/ccm
  • Lieferviskosität: ca. 35-40 sec./DIN 4 mm
  • Festkörper: 12,0%
  • Festkörper Vol. (%): 8,9%
  • Lagerfähigkeit: Beachtung MHD
  • Flammpunkt: 32° C

Sicherheitsrelevante Basisdaten:

  • Flammpunkt: 32 °C DIN 53213
  • Zündtemperatur in °C: 420 °C
  • untere Explosionsgrenze: 0,6 Vol-%
  • obere Explosionsgrenze: 12,6 Vol-%
  • Dampfdruck bei 20 °C: 9,18 mbar
  • Dichte bei 20 °C: 0,90 g/cm³
  • Wasserlöslichkeit (g/L): unlöslich
  • pH-Wert bei 20 °C: -
  • Viskosität bei °C: 11-13 Sek./4 mm
  • Lösemitteltrennprüfung (%): < 3 % ADR/RID
  • Festkörpergehalt (%): 11,32 Gew-%
  • Organische Lösemittel: 88,68 Gew-%
  • Wasser: 0,00 Gew-%

DOYMA GmbH & Co ist ein führender Hersteller von Dichtungs- und Brandschutzsystemen mit Sitz in Oyten. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen bei Ein- und Mehrspartengebäudeeinführungen für Versorgungsleitungen, bei Durchführungsystemen für Kabel und Rohre sowie bei Brandschutzprodukten.

Die Marke steht in der Branche für höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Die Hauseinführungen sind DVGW-geprüft und garantieren maximale Einbausicherheit. Die Lieferungen der Hauseinführungen erfolgen direkt zur jeweiligen Baustelle.