Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel

Heidelberg
Dieser Artikel ist leider derzeit nicht verfügbar!

849,95 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 714,24 €)

Hersteller: Heidelberg

  • Lieferzeit 60 Werktage
  • Kostenloser Versand


Artikel-Nr.: 11828
Hersteller-Nr.: 00.779.2885/02

Die Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-​Ladekabel ist ein wahres Allroundtalent: Sie verfügt über smarte Features wie lokaldynamisches Lastmanagement und PV Überschussladen und überzeugt zudem mit weiteren technischen Highlights.

Mithilfe des lokaldynamischen Lastmanagements können bis zu 16 Elektrofahrzeuge über Wallboxen miteinander vernetzt werden. Dank PV-Überschussladen kann die Heidelberg Energy Control Wallbox mit überschüssigem Strom der eigenen Photovoltaikanlage geladen werden. Die Wallbox verbindet sich hierzu mit dem hauseigenen Energiemangement Netzwerk (HEMS) - Ladestrom wird dabei dynamisch verteilt. Mit einer Ladeleistung von 11 kW ist zudem ein schnelles Aufladen des Fahrzeugs gewährleistet. Sowohl auf Sicherheit in Form einer bereits integrierten DC Fehlerstromerkennung als auch auf Qualität mit einem robusten Edelstahlgehäuse legt der Hersteller Heidelberg großen Wert. Ein 5 Meter Typ 2-Ladekabel ist ebenfalls integriert. Durch externe Apps sind außerdem die Kostenkontrolle und die Überwachung der Ladevorgänge möglich.

  • Bis zu 11 kW Ladeleistung
  • Mit angeschlagenem Typ 2-Ladekabel (5 m Länge)
  • Inklusive integriertem DC Fehlerstromschutz
  • PV-Überschussladen
  • Lokaldynamisches Lastmanagement
  • Kostengünstige Montage
  • Robustes Edelstahlgehäuse

Förderung KfW 440

  • 900 EUR pro Ladepunkt
  • Abgabe des Förderantrags bei KfW 
  • Danach einfach bei uns bestellen!
  • Näheres zum Förderprogramm hier

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Netzbetreiber zu den geltenden Anmeldepflichten. Für das Avacon-Netz finden Sie alle relevanten Informationen unter https://www.avacon-netz.de/de/fuer-partner/installateure/ladepunkt-melden.html.

Weiterführende Links zu "Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel"

Verfügbare Downloads:

Allgemeine Spezifikationen

  • Hersteller: Heidelberg
  • Modell: " Heidelberg Energy Control Wallbox (bis 11 kW) mit Typ 2-Ladekabel
  • Herstellernummer: 00.779.2885/02
  • Ladekabel: Ja                        
  • Ladekabelausführung: 5 m (glatt)  
  • Ladestecker (IEC 62196-2): Typ 2
  • Farbe: Silber - Schwarz
  • Abmessungen (H x B x T): 390 mm x 30 cm x 12 cm
  • Gewicht: ca. 11,5 kg
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +40 °C
  • Montagemöglichkeiten: an der Wand
  • Schutzklasse: I

Elektrische Spezifikationen

  • Ladeleistung: 11 kW   
  • Lademodus (IEC 61851-1): Mode 3
  • Stromstärke: 16 A (einstellbar von 6 A bis 16 A in 2 A-Schritten), 3-phasig
  • Zuleitungsempfehlung / empfohlener Kabelquerschnitt: 6 mm2
  • Spannung: 230 V / 400 V / 1/3 AC 
  • DC-Fehlerstromerkennung: Ja (externer FI Typ A notwendig)
  • Energiezähler: Nein
  • Eichrechtskonform: Nein

Benutzeroberfläche & Kommunikation

  • Autorisierung: optional RFID/ Schlüsselschalter/ Coin/ Tastaturfeld                                                    

Lieferumfang

  • Anschraubplatte mit Elektronikgehäuse
  • Wallbox-Gehäusedeckel
  • 4 x Linsenschraube M4x10 (Befestigungsschrauben für Wallbox-Gehäusedeckel)
  • Kabelverschraubung ESKV25 (Kabeleinführung Spannungsversorgung)
  • Dichtring EADR25, für Kabelverschraubung ESKV25
  • 2 Blindstopfen BS7 für Mehrfachdichtung
  • Sicherheitshinweise
  • Montageanleitung
  • Bedienungsanleitung

Hinter dem Hersteller Heidelberger Druckmaschinen AG steht eine inzwischen mehr als 150 Jahre lange Unternehmensgeschichte. Maßgeblich geprägt wurde der Erfolg in der Vergangenheit vom bis heute größten Produktbereich, den Druckmaschinen. Um zukunftsfähig zu sein, setzt die Heidelberger Druckmaschinen AG nicht nur auf eine komplexe und intelligente Steuerungs- und Leistungselektronik in Digitaldruckmaschinen, sondern entwickelt mit der dort gewonnenen Erfahrung auch Ladestationen für Elektroautos.

Besonderen Fokus setzt die Heidelberger Druckmaschinen AG darauf, dass Wallboxen auch für Privatpersonen erschwinglich sind. Deshalb ist das Portfolio optimal an die Bedürfnisse des Endkundenmarktes angepasst.

Das Heidelberg Logo ist eine eingetragene Marke der Heidelberger Druckmaschinen AG in Deutschland und in vielen anderen Ländern.