Webasto Pure Wallbox (bis 22 kW) Black Edition

Webasto SE

648,95 €


Inhalt: 1 Stück
(Nettopreis 545,34 €)

Hersteller: Webasto SE

  • Lieferzeit ca. 5 Werktage
  • Kostenloser Versand


Artikel-Nr.: 11557
Hersteller-Nr.: 5110460B

Die Webasto Pure Wallbox (bis 22 kW) Black Edition bietet Ihnen höchste elektrische Sicherheit und ein ansprechendes Design zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die leistungsstarke Ladelösung ermöglicht es Ihnen, die Ladeleistung von 3,7 kW bis 22 kW stufenweise einzustellen. Dank eines fest angeschlossenen Ladekabels mit Typ 2-Stecker, sowie einer integrierten Kabelaufhängung überzeugt die Wallbox durch besonders hohen Bedienkomfort. Die hohe Verarbeitungsqualität "Made in Germany" macht das Ladesystem zum optimalen Gesamtprodukt.

  • AC-Wallbox mit 1 Ladepunkt
  • Bis zu 22 kW Ladeleistung (einstellbar ab 3,7 kW)
  • Fest angeschlagenes Typ 2-Ladekabel
  • Kabellänge: 4,5 Meter
  • Integriertes DC-Modul für Fehlerstromschutz
  • Ladeleistung stufenweise einstellbar
  • Einfache und praktische Bedienung
  • Schnelles und sicheres Laden

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Netzbetreiber zu den geltenden Anmeldepflichten. Für das Avacon-Netz finden Sie alle relevanten Informationen unter https://www.avacon-netz.de/de/fuer-partner/installateure/ladepunkt-melden.html.

Weiterführende Links zu "Webasto Pure Wallbox (bis 22 kW) Black Edition"

Verfügbare Downloads:

  • Herstellernummer: 5110460B
  • Nennstrom (A) (konfigurierbare Anschlusswerte): 16 oder 32 (3-phasig oder 1-phasig)
  • Netzspannung (Europa): 230 V 1 AC230 / 400 V 3 NAC
  • Netzfrequenz: 50 Hz / 60 Hz
  • Überspannungskategorie: III gemäß EN 60664
  • Schutzklasse: Nach IEC 61508
  • Fehlerstromschutzeinrichtung (installationsseitig): RCD IΔn = 30mA Typ A
  • Fehlergleichstrom-Überwachungseinrichtung (integriert): 6 mA RDC-MD; RDC zum Schutz des installationsseitigen RCD gegen Fehlergleichströme
  • Reststromschutzvorrichtung: Allstromsensitiver DC Fehlerstromschutz 6 mA zum Schutz des in der Hausinstallation zu installierenden RCD IN=30 mA Typ A
  • Mindestquerschnitt (abhängig vom Kabel und der Verlegeart): – 5 x 2,5 mm² (16 A Nennstrom) – 5 x 6,0 mm² (32 A Nennstrom)
  • Anschlusstechnik: GB / T 20234.1, IEC 62196-2
  • Versorgungsklemmen: Anschlussleitung: – starr (min.-max): 2,5 – 16 mm² – flexibel (min.-max): 2,5 – 16 mm² – AWG [Amerikanische Norm für Kabellehre] (min.-max): 13 – 6 – flexibel (min.-max) mit Aderendhülse ohne / mit Kunststoffhülse: 2,5 – 10 / 2,5 – 10 mm²
  • Kabel: Typ 2 Ladekabel: bis zu 32 A / 400 VAC gemäß EN 62196-1 und EN 62196-2 Länge 4,5 mKabelhalterung integriert
  • Ausgangsspannung (V): 230 / 400 VAC
  • Ladeleistung: 3,7 kW – 22 kW (einstellbar)
  • Verriegelung: Schlüsselschalter für Lade-Freigabe
  • Anzeige: 16 RGB-LEDS
  • Abmessungen (B x H x T): 225 mm x 437 mm x 85 mm
  • Abmessungen (B × H × D) inkl. Installationsebene: 225 mm x 447 mm x 116 mm
  • Schutz gegen mechanischen Schlag: IK08
  • Betriebstemperaturbereich (°C): -25 bis + 55 (ohne direkte Sonneneinstrahlung)
  • Lagertemperaturbereich (°C): -25 bis +80
  • Zulässige relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 % nicht kondensierend
  • Höhenlage: max. 3.000 m über Meeresspiegel
  • Schutzart Gehäuse: IP54

Die Webasto Gruppe ist globaler, innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. In seinen Kerngeschäftsfeldern entwickelt und produziert das Unternehmen Schiebe-, Panorama- und Cabriodächer sowie Thermosysteme für alle Antriebsarten. Darüber hinaus baut Webasto mit Batteriesystemen und Ladelösungen ein Produktportfolio für die Elektromobilität auf. Die Webasto Gruppe hat 2016 einen Umsatz von 3,2 Mrd. Euro erwirtschaftet und beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter an mehr als 50 Standorten (davon über 30 Produktionsstandorte). Der Hauptsitz des 1901 gegründeten Unternehmens befindet sich in Stockdorf bei München.